Historie

Am 13. Juni 1978 bildeten 9 Männer und eine Frau einer Interessensgemeinschaft um einen Tennisclub zu gründen. Dieser wurde am 20.02.1979 ins Vereinsregister als Tennis-Club Ludwigshafen-Oppau eingetragen.

Den ersten Spatenstich am 21.04.1980 folgte am 20.09. des gleichen Jahres die Einweihung von 6 Freiplätzen durch den damaligen Oberbürgermeister der Stadt Ludwigshafen, Herrn Dr. Werner Ludwig.

Bereits am 20. Juni 1981 konnten wir eine Zweifeld-Halle unser Eigen nennen und am 25.06.1983 unser Clubheim, größtenteils in Eigenhilfe errichtet, einweihen.

Weitere zwei Freiplätze folgten ebenso wie ein großzügiger Kinderspielplatz, auf dem sich unsere Kleinen sehr wohl fühlten.

Die erste Vorstandschaft 1979:


 

1. Vorsitzender
E. Rudolph
2. Vorsitzender
H. Gries
Schriftführer
W. Walter
Finanzen
K. H. Reiter
Vorsitzender Bauausschuss
H. Bayer
Kassenwart
F. Massar
Pressewart
H. Brunnert
Beisitzer
N. Hauber, M. Hauber, H. Rudolph, F. Becker, H. Mohr